Nehmen Sie Ihre Ideen auch mit auf den Friedhof?

„Bleibe bei dir selbst, sei emphatisch und aufrichtig, ehrlich und sorge dafür, dass du morgens in den Spiegel schauen kannst“ Katy Karrenbauer

In meinem Gespräch mit Schauspielerin Katy Karrenbauer (u.a. Hinter Gittern) zum Thema „Was ist das Wichtigste, um erfolgreich im Leben zu sein“, teilte sie diese Weisheit mit mir.

„Es wird in deinem Leben niemals den richtigen Zeitpunkt geben, um etwas Großartiges zu tun. Du wartest auf den perfekten Moment, die perfekte Zeit, die perfekte Situation. All das wird nicht kommen. Du musst diesen perfekten Moment, den perfekten Zeitpunkt und die perfekte Situation selbst kreieren.“ Les Brown (Motivationstrainer)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Stellen Sie sich vor, Sie würden sich am Jahresanfang Ihre jährlichen Ziele setzen und diese auch wirklich nach einer gewissen Zeit erreichen. Wie fühlt sich dieser Gedanke an? Natürlich großartig. Nun schau auf Ihre Realität. Wie viele Ihrer in der Vergangenheit gesetzten Ziele sind nach kurzer Zeit wieder vergessen gewesen? Wie viele Silvester Abende haben Sie sich Dinge vorgenommen, die Sie noch nicht einmal angegangen bist? Soll das auch in diesem Jahr so sein? Falls ja, machen Sie einfach weiter, wie die Jahre zuvor.

Veränderung ist notwendig

Falls nein – dann sollten Sie etwas verändern. Denn dieselben Gedanken, welche die Herausforderung kreiert haben, können diese nicht lösen. Das sagt zumindest Albert Einstein. Fangen Sie an, Ihre Geschichte, die Sie sich selbst erzählen, zu verändern. Und damit ändern Sie Ihr Leben.

Wie „andere Geschichte“?

„Was meinst du mit ändere deine Geschichte“ fragen Sie sich? Ich höre so oft jammernde Menschen, die mir sagen, dass sie doch dies machen könnten und das machen sollten oder auch schon dort sein müssten, wenn da nicht XY wäre. Und jedes Mal drängt sich mir da die Frage auf, leben diese Menschen wirklich Ihr Leben oder leben sie das Leben von anderen?

Das Spiel

Der Amerikamische Millionär T. Harv Eker hat in seiner „Million Dollar Life Lesson“ folgendes geschrieben:

Wer ist der Schiedsrichter in deinem Leben? Du selbst. Wer ist der Linienrichter? Du selbst. Wer ist der Zeitnehmer? Du selbst. Wer ist der Spieler? Du selbst. Du bist all diese Personen. Wie also in aller Welt kannst du dieses Spiel verlieren? Da ist niemand sonst auf dem Platz, ausser dir selbst. Sprich mir nach…da ist niemand sonst auf dem Platz, ausser dir selbst.“

Und trotzdem lassen wir zu oft unser „Spiel“ des Lebens von anderen bestimmen. Natürlich ist es wichtig, Rücksicht auf andere zu nehmen. Jedoch ist immer die Frage, wie viel Rücksicht ist angebracht, damit es nicht nur dem anderen hilft, sondern auch Ihnen gut tut.

Machen Sie folgendes

Ändern Sie Ihre Gedanken und Ihre Sprache. Vergessen Sie Worte wie „sollte“, „müsste“, „könnte“, „versuche“ „eigentlich“ und „aber“. Entweder Sie tun etwas oder Sie lassen es. Alles andere sind weichmacher Worte, damit Sie sich nicht klar positionieren müssen.

Einer der größten Motivationstrainer aller Zeiten ist der Amerikaner Les Brown. Er sagt: „Der wohlhabendste Platz der Welt ist der Friedhof. Dort finden wir Erfindungen, die wir nie zu Gesicht bekommen haben. Ideen und Träume, die nie Realität wurden. Hoffnung und Ziele, die niemals angegangen wurden.“

So viele Ideen und Dinge, welche die Welt verändert hätten…die jedoch mit den Menschen begraben wurden, da sie nie angegangen und umgesetzt wurden. „Das schaffe ich nicht, andere sind besser, was kann ich schon ausrichten…“. Alles Worte, welche sich diese Menschen jeden Tag gesagt haben.

Fazit

Es ist an der Zeit, dass Sie Ihr Spiel selbst in die Hand nehmen. Wenn Sie also aktuell unzufrieden in Ihrem Leben sind, ändern Sie die Geschichte, die Sie sich selbst jeden Tag erzählen. Damit ändern Sie auch nach und nach Ihre Gegenwart und Ihre Zukunft. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Glauben Sie an sich und machen den ersten Schritt.

Foto: Agentur Baganz

Über den Autor:

„Wenn Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Leidenschaft nutzen, um gemeinsam am Unternehmenserfolg zu arbeiten, werden Kunden zu Fans und Ihr Umsatz explodiert.“ Norman Gräter

Sie suchen einen Redner Motivation oder einen Vortrag Motivation? Sie haben ihn gefunden. Jetzt anfragen.

www.norman-graeter.com