Verpflichtet zum glücklich sein

„50% sind Disziplin, der Rest wird verteilt sich auf Anpacken, Glück und dranbleiben“ Eveline Hall

In meinem Gespräch mit dem ältesten Super Model der Welt, Eveline Hall, zum Thema „Was ist das Wichtigste, um erfolgreich im Leben zu sein“, teilte sie diese Weisheit mit mir.

Das Geheimnis für ein schönes Leben ist sicherlich ohne Zweifel glücklich zu sein. Mit dem, was Sie tun, was Sie haben und wie es Ihnen geht. Glücklich zu sein, ist eine Entscheidung. Sollten Sie heute dieses unheimliche Glück, auf dem schönsten Planeten der Galaxie, in einem der reichsten Länder der Welt, in einem der sichersten Länder der Welt und mit zig Supermärkten vor der Nase leben zu dürfen, noch nicht erkennen, so das Ihnen täglich die Sonne aus dem Hintern scheint, dann machen Sie die Augen auf.

Übung und Disziplin

Wenn Sie Ihren Fokus nun jahrelang auf negative Dinge gerichtet haben, bedarf es etwas Übung und Disziplin, Ihren Blickwinkel zum positiven hin zu verändern. Übern Sie jeden Tag, sich auf schöne Dinge zu fokussieren. Auf jedem Weg, bei jeder Autofahrt und auch zuhause, starten Sie mit folgender Übung: „Ich bin so glücklich und dankbar für…“ Und dann setzen Sie ein, was Sie gerade sehen. Für Ihr Auto, indem Sie gerade durch die Stadt fahren. Für den Schneeräumdienst, die vier Jahreszeiten, den heissen Kaffee, das fliessende Wasser, für Frieden, für die anderen Menschen (damit es Ihnen nicht langweilig wird), für Ihre Familie, für Ihren Beruf… für einfach alles. Wenn Sie diese Übung anfangen und sich committen, diese jeden Tag mindestens 5 Minuten zu machen und diszipliniert für mindestens 30 Tage durchzuhalten, verspreche ich Ihnen ein Wunder.

Das Wunder

Welches Wunder könnte ich Ihnen versprechen? Ich weiss, dass es sich für Sie wie ein Wunder anfühlen wird, wenn Sie diese Dankbarkeitsübung für mindestens 30 Tage machen. Sie werden tolle Menschen treffen, grandiose Geschäftsmöglichkeiten bekommen, sich selbst wohler fühlen und viele Dinge mehr. Sie müssen es nur täglich umsetzen. „Ist das nicht ein wenig affig, für fliessend Wasser dankbar zu sein?“ denken Sie jetzt vielleicht. Gehen Sie doch mal in den Jungle oder den Busch. Da werden Sie sehr schnell für jeden Tropfen Wasser dankbar sein. Warum nur die Dinge sehen, die Sie aktuell nicht haben können? Freuen Sie sich über das, was Sie haben.

Fazit

Beweisen Sie sich doch einmal selbst, dass Sie das schaffen. Ich glaube daran, dass Sie das hinbekommen. Mit dem Blick auf das Positive und der Dankbarkeit dafür, fangen Sie an. Sie werden diese Übung als anderer Mensch verlassen, als der, der sie begonnen hat. Entscheiden Sie sich, bleiben Sie dran und schauen Sie täglich auf die schönen Dinge des Lebens.

Foto: Agentur Baganz

Über den Autor:

„Wenn Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Leidenschaft nutzen, um gemeinsam am Unternehmenserfolg zu arbeiten, werden Kunden zu Fans und Ihr Umsatz explodiert.“ Norman Gräter

Sie suchen einen Redner Motivation oder einen Vortrag Motivation? Sie haben ihn gefunden. Jetzt anfragen.

www.norman-graeter.com