Erfolg für Dummies

„Habe Fokus, sei Unerschöpfbar und arbeite härter, als alle anderen“ Jennifer Carpenter

In meinem Gespräch mit Schauspielerin Jennifer Carpenter (u.a. Dexter) zum Thema „Was ist das Wichtigste, um erfolgreich im Leben zu sein“, teilte sie diese Weisheit mit mir.

Was sind die vier Pfeiler für Erfolg? Immer wieder hören wir die klassischen Dinge und setzen sie doch nicht um. Es kommt mir ab und zu so vor, als wüssten wir alle, was dazu nötig ist, erfolgreicher im Leben zu sein. Was auch immer erfolgreich für Sie bedeutet. Und trotzdem laufen wir auf weitere Seminare, kaufen noch mehr Bücher und suchen nach dem goldenen Schlüssel, der alles löst. Tief im Inneren hoffen manche Menschen, dass sie neben dem goldenen Schlüssel auch die Person finden, die dann die ganze Arbeit übernimmt. Jedoch kommen Sie da leider nicht drum herum. Sie müssen sich verändern. Sonst passiert gar nichts.

Die vier Pfeiler des Erfolges

Um meinen Coach JT Foxx zu zitieren; es gibt vier Pfeiler für Erfolg. Und dabei stimme ich ihm voll und ganz zu. Lassen Sie uns einmal gemeinsam anschauen, was er damit meint.

  1. Umsetzungsgeschwindigkeit

Ob und wie schnell Sie erfolgreich sind, hängt damit zusammen, wie schnell Sie Ihre Idee umgesetzt bekommen. Seien Sie mal ehrlich. Wie oft kam es in den letzten Jahren vor, dass Sie sich über irgendetwas in Ihrem Alltag aufgeregt haben. Kleinigkeiten oder auch größere Dinge. Bei vielen Dingen auch nicht zum ersten Mal. Hinter jedem Problem steckt das Potential einer Geschäftsidee. Wie ging die Geschichte dann weiter? Nachdem Sie sich aufgeregt haben, ist nichts passiert. Richtig? Sie haben nicht dieses Geschenk genommen und nach einer Lösung gesucht. Sie haben lieber weiter gejammert, anstatt sich zu überlegen, was für Sie und viele andere eine Lösung sein könnte. Je schneller Sie aus Ideen auch Lösungen schaffen, desto erfolgreicher werden Sie. Ich bin sogar so überzeugt von der Umsetzungsgeschwindigkeit, dass ich mit die Domain www.umsetzungsgeschwindigkeit.de gekauft habe.

  1. Vertraue und kontrolliere trotzdem

Auch diese Erfahrung habe ich schmerzlich für Sie ausprobiert. Vertrauen ist gut, nur sollten Sie ab und zu in Geschäftsbeziehungen einen Blick hinter die Kulissen werfen. Denn irgendwann kann es sein, dass Sie über die Kleinigkeiten, die immer unter den Teppich gekehrt werden, stolpern. Schauen Sie genau hin und überprüfen immer wieder, ob Ihr Schiff noch auf dem richtigen Kurs ist.

  1. Durchhaltevermögen

Da ich dieses Wort in anderer Form in meinem Buch „Zielerreichung für High Potentials“ und meiner AnkeR Methode ™ habe, bin ich auch hier voll und ganz dabei. „Konsequent sein“ nenne ich es. Wenn Sie nach ein paar Metern aufgeben und wieder zurückfallen, war Ihr ganzer Mut für die Katz. Bleiben Sie dran – wie der Kaugummi, in den Sie getreten sind. Der will ums Verrecken an Ihrem Schuh kleben bleiben. Sie „nerven“ Ihre Gegenseite so lange, bis Sie ein klares Ja oder Nein haben. Hoffen und warten ist für Anfänger. In unserer schnelllebigen Zeit vergessen wir vieles zwischen unseren Terminen und Email. Fragen Sie höflich und bestimmt nach.

  1. Keine Ausreden

Und damit sind wir beim größten Feind des Erfolges. Ausreden, Ausreden, Ausreden. Es gibt Menschen, die haben für alles eine Ausrede. Und es waren immer die Anderen. Ob es der Arbeitnehmer ist, der gerade in der zehnten Firma anfängt oder die Freundin, die in ihrer fünfzehnten Beziehung hängt. Was war denn in allen Situationen gleich? Richtig. Diese Person. Also liegt es nahe, dass es nicht am Umfeld liegt, sondern an einem selbst.

Fazit

Wenn Sie, egal was, in Ihrem Leben verändern möchten, dann folgen Sie diesen vier Schritten. Und schreiben Sie sich den Vierten ganz groß über alles „Keine Ausreden“. Formulieren Sie diesen Ausspruch auch gerne positiv „Was auch immer dafür nötig ist.“ Viel ERFOLG.

Über den Autor:

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Über Helden, wird schon lange nicht mehr gesprochen. Man kennt Helden aus den Geschichtsbüchern, die in jüngster oder weit vergangener Zeit EINIGES bewirkt haben. Jeder hat seine eigenen Helden. Seine sind Mark Twain und Sylvester Stallone. Beide bewegen ihn durch ihre stark anrührenden Worte und Taten. Norman Gräter; ihn treibt eine Aufgabe an!

Bewegend in seiner Persönlichkeit motiviert er nicht nur, sondern ist bestrebt, Horizonte mit seinem vollen Wissen im Denken aufzubrechen.

Doch die Frage ist: Können Sie Ihre Potentiale heben, indem Sie zum Helden Ihres Lebens werden?

Norman Gräter ist der Wegweiser. Um aufzustehen in Selbsterkenntnis, seine Werte zu leben und in seinem authentischen Auftreten, bewirkt er auf packende Weise, Menschen zu inspirieren und sie zum Umdenken zu bewegen!

In seinem Stil ist er mit seiner Eindringlichkeit nahe beim Publikum, ist belebend, aufbauend und hat durch sein Wirken „Erfolgsethik“ definiert.

Die Erfolgsethik ist das Wort, welches aus seiner Wirksamkeit die Menge anhaltend positiv tangiert. Durch seine vorbildliche Art regt er intensiv zum Handeln an, indem er über die Haltung spricht und den Weg aufzeigt, der zum Ziel führt. Die Selbstanalyse ist einer der Schlüssel, den er für Sie bereithält. Unmissverständlich verbindet der Heldenmacher in seinen ergreifenden Geschichten empathisch Ihr Gegenwärtiges und Vergangenes, indem er konsequent und wertfrei aufzeigt, was möglich ist.

Was hindert Sie daran, zum Helden oder dem starken Begleiter desjenigen zu werden? Vergessen wir nicht, dass hinter einem kraftvollen Helden die Menschen sind, die dieser als die wirklichen Helden wertschätzt. Jeder hat eine Aufgabe, die ihn antreibt! Oft sieht man sie nicht oder weiß nicht, welche es ist. Unzufriedenheit ist das Resultat.

Versteckte Blockaden sind die unbewussten Hindernisse, die von ihm, als sympathischem Speaker, akzentuiert werden; hin zum Wandel im Denkmuster. Aus dieser Notwendigkeit macht er den tatsächlichen Feind ausfindig.

Glaubwürdig, fokussiert und begeisternd führt er Sie als Aktivator auf kreative und emotionale Weise zu Ihrem verschütteten Lebensgefühl zurück, indem er durch seine Vorträge Ihre Blockaden mit Ihnen überwindet. Er wird zum wahren Freund all derer, die nicht von ihm gewusst und nicht nach ihm gefragt haben.

Mit seinem Charisma und seiner Metaphorik zieht er magnetisch in Form seine Worte an.

Werden auch Sie ein Teilhaber dieser wahrhaftigen Heldenreise. Sie entscheiden, ob Sie ein gewinnendes oder verlierendes Gesicht haben. Das Letzte ist keine Option. Bezwingen Sie Ihren Feind und schreiben Sie siegreich Ihre eigene Geschichte.

Wie Sylvester Stallone einst sagte: „Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist.“

NORMAN GRÄTER – Der Heldenmacher

Sie suchen Redner Motivation oder Vortrag Motivation? Sie haben es gefunden. Jetzt anfragen.

www.norman-graeter.com