So halten Sie dauerhaft Ihre Kunden

„Man darf sich nicht auf seinem Glück ausruhen“ Michael Hirte

In meinem Gespräch mit Musiker Michael Hirte zum Thema „Was ist das Wichtigste, um erfolgreich im Leben zu sein“, teilte er diese Weisheit mit mir.

„Wenn es läuft, dann läufts“ ist ein oft genutzter Spruch. Leider ist es im realen Leben nicht so. Wenn Sie es einfach nur laufen lassen, läuft es über lange oder manchmal auch kurze Zeit komplett ins aus. Ob das in der Firma oder Ihrer Beziehung ist. Wenn Sie dauerhaft nichts dafür tun, war es das. Lassen Sie mich Ihnen einen der wichtigsten Sätze schenken, der Ihre Kundenbeziehung, Ihre Ehe oder das Vertrauen zu Ihren Mitarbeitern retten kann…Sie müssen es einfach nur TUN (Tag Und Nacht). Der Satz lautet: „Wenn Sie am Ende Ihrer Beziehung (Mitarbeiter, Kunden, Privat…) das tun würden, was Sie zu Beginn gemacht haben, dann gäbe es kein Ende.“

Der Anfang vom Ende

Gerne möchte ich Ihnen den Satz etwas genauer erklären, damit Sie genauer verstehen, wie ich ihn meine. Wenn Sie am Ende einer Beziehung das tun würden, was Sie zu Beginn getan haben, dann gäbe es kein Ende. Damit meine ich, dass Sie zu Beginn einer z.B. Geschäftsbeziehung alles dafür tun, um einen Kunden zu gewinnen. Sie haben Zeit für Ihn, Sie sind dauernd in Kontakt und Sie tun alles dafür, dass der Kunde auch etwas kauft. Sobald er dann gekauft hat, passiert meistens was? Sie stürzen sich auf den nächsten Kunden. Und der erste Kunde? Den vergessen Sie, da Sie so fokussiert auf dem nächsten Kunden sind. Daher zurück zum Satz. Wenn Sie am Ende einer Beziehung das machen würden, was Sie zu Beginn gemacht haben, dann gäbe es kein Ende.

Kontinuität ist der Schlüssel

Wie ich in meinem Buch „Zielerreichung für High Potentials“ beschreibe, ist einer der Schlüsselfaktoren konsequent zu sein. Wenn Sie sich für einen Weg entscheiden, dann gehen Sie ihn auch dauerhaft weiter. Nun fragen Sie sich natürlich, wie Sie das mit all den Ablenkungen des Alltags machen können? Der Schlüssel ist, dass Sie agieren, bevor Sie reagieren. „Ich agiere doch den ganzen Tag“ denken Sie jetzt. Ich glaube, dass Sie den Großteil Ihres Tages reagieren. Schauen Sie, er Unterschied ist einfach erklärt. Wie starten Sie in den Arbeitstag? In der Regel mit Emails oder Absprachen im Team. Was machen Sie dabei in den meisten Fällen? Sie reagieren. Sie sind für Fragen oder Wünsche anderer da. Und ruck zuck ist der Tag vorbei. Was Sie daher zuerst tun wollen, ist zu agieren.

So steigern Sie Ihre Produktivität ins Maximale

Dazu nutze ich selbst einen Produktivitätsplaner. Darauf habe ich meine 10 Lebensziele notiert. Jeden Morgen notiere ich mir vor Arbeitsbeginn ein bis drei Dinge, die ich heute pro Lebensziel tue, damit ich einen Schritt näher in diese Richtung laufe. Und genau mit diesen Aufgaben fange ich morgens an. Bevor ich auf Emails von andere reagiere, agiere ich erst einmal in die Richtung, die mich zu einem erfüllteren und glücklicheren Menschen macht. Damit halten Sie auch die Dinge im Blickfeld, die Ihnen ansonsten vielleicht hinten runterfallen, da Sie nur zu Beginn viel gemacht und es dann haben schleifen lassen.

Fazit

Fangen Sie bei sich an, denn nur so sind Sie ein Vorbild. Sollte Ihnen die Idee mit meinem Produktivitätsplaner gefallen, erhalten Sie diesen gerne als Geschenk von mir. Neben dem Planer erhalten Sie auch vier weitere Geschenke, die Sie maximal auf Kurs halten und Ihnen mehr Freiheit, Zeit und Führungsqualität bringen. Das Einzige, was Sie dafür tun müssen ist, mir zu sagen, an welche Emailadresse Sie die Geschenke, sowie die genaue Video Erklärung dafür gesendet haben möchten. Tragen Sie sich dazu 1. hier https://deine-heldenreise.de/5-geschenke/ ein 2. Danach erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die Sie bitte bestätigen müssen. Diese dient dazu sicherzustellen, dass Sie sich auch selbst eingetragen haben und die Geschenke haben möchten. Sie erhalten die Geschenke somit nur, wenn Sie Ihre Emailadresse darüber verifizieren 3. Erhalten Sie nach Bestätigung Ihrer Emailadresse alle zwei Tage eines der Geschenke automatisch in Ihren Email Eingang.

Schon heute herzlichen Glückwunsch zu mehr Struktur und Erfolg in Ihrem Alltag. Erhalten Sie jetzt Ihre fünf kostenfreien Geschenke hier: https://deine-heldenreise.de/5-geschenke/

Über den Autor:

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Über Helden, wird schon lange nicht mehr gesprochen. Man kennt Helden aus den Geschichtsbüchern, die in jüngster oder weit vergangener Zeit EINIGES bewirkt haben. Jeder hat seine eigenen Helden. Seine sind Mark Twain und Sylvester Stallone. Beide bewegen ihn durch ihre stark anrührenden Worte und Taten. Norman Gräter; ihn treibt eine Aufgabe an!

Bewegend in seiner Persönlichkeit motiviert er nicht nur, sondern ist bestrebt, Horizonte mit seinem vollen Wissen im Denken aufzubrechen.

Doch die Frage ist: Können Sie Ihre Potentiale heben, indem Sie zum Helden Ihres Lebens werden?

Norman Gräter ist der Wegweiser. Um aufzustehen in Selbsterkenntnis, seine Werte zu leben und in seinem authentischen Auftreten, bewirkt er auf packende Weise, Menschen zu inspirieren und sie zum Umdenken zu bewegen!

In seinem Stil ist er mit seiner Eindringlichkeit nahe beim Publikum, ist belebend, aufbauend und hat durch sein Wirken „Erfolgsethik“ definiert.

Die Erfolgsethik ist das Wort, welches aus seiner Wirksamkeit die Menge anhaltend positiv tangiert. Durch seine vorbildliche Art regt er intensiv zum Handeln an, indem er über die Haltung spricht und den Weg aufzeigt, der zum Ziel führt. Die Selbstanalyse ist einer der Schlüssel, den er für Sie bereithält. Unmissverständlich verbindet der Heldenmacher in seinen ergreifenden Geschichten empathisch Ihr Gegenwärtiges und Vergangenes, indem er konsequent und wertfrei aufzeigt, was möglich ist.

Was hindert Sie daran, zum Helden oder dem starken Begleiter desjenigen zu werden? Vergessen wir nicht, dass hinter einem kraftvollen Helden die Menschen sind, die dieser als die wirklichen Helden wertschätzt. Jeder hat eine Aufgabe, die ihn antreibt! Oft sieht man sie nicht oder weiß nicht, welche es ist. Unzufriedenheit ist das Resultat.

Versteckte Blockaden sind die unbewussten Hindernisse, die von ihm, als sympathischem Speaker, akzentuiert werden; hin zum Wandel im Denkmuster. Aus dieser Notwendigkeit macht er den tatsächlichen Feind ausfindig.

Glaubwürdig, fokussiert und begeisternd führt er Sie als Aktivator auf kreative und emotionale Weise zu Ihrem verschütteten Lebensgefühl zurück, indem er durch seine Vorträge Ihre Blockaden mit Ihnen überwindet. Er wird zum wahren Freund all derer, die nicht von ihm gewusst und nicht nach ihm gefragt haben.

Mit seinem Charisma und seiner Metaphorik zieht er magnetisch in Form seine Worte an.

Werden auch Sie ein Teilhaber dieser wahrhaftigen Heldenreise. Sie entscheiden, ob Sie ein gewinnendes oder verlierendes Gesicht haben. Das Letzte ist keine Option. Bezwingen Sie Ihren Feind und schreiben Sie siegreich Ihre eigene Geschichte.

Wie Sylvester Stallone einst sagte: „Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist.“

NORMAN GRÄTER – Der Heldenmacher

Sie suchen Redner Motivation oder Vortrag Motivation? Sie haben es gefunden. Jetzt anfragen.

www.norman-graeter.com