Prozess der Zielerreichung

„Leidenschaft, Vorbereitung und Durchhaltevermögen führen zu Erfolg“ David Copperfield

Diese drei Weisheiten sind laut David Copperfield nötig, um eine erfolgreiche Karriere zu haben.

Im Grunde genommen sind Ihnen diese drei Schlüssel für Erfolg bewusst und klar. „Leidenschaft, Vorbereitung und Durchhaltevermögen“. Und doch kommt es immer wieder vor, dass wir diese vergessen oder uns so vom Alltag einfangen lassen, dass sie ins Hintertreffen geraden. Damit das nicht mehr passiert und Sie fokussiert Ihre Ziele angehen und am Ende des Tages auch erreichen, hier einige Tipps dazu.

Leidenschaft

Jeder spricht von Leidenschaft und Passion. Diese zu haben, ist das Eine. Diese dann auch zu leben, das Andere. Was können Sie tun, um Ihre Leidenschaft auch in Ihren Taten wirken zu lassen? Sie schreiben ein Mission Statement. Dieses beinhaltet zwei Dinge. Zum einen die Hürde, welche der Held (mein Kunde) überwinden möchte und zum anderen was passiert, falls dies fehlschlagen sollte. Nehmen wir an, Sie bauen Häuser. Somit ist der Wunsch Ihrer Kunden, ein eigenes Haus zu haben. Ein Mission Statement könnte folgendermaßen lauten: „Wir bauen die besten Häuser, denn das Traumhaus Ihrer Familie sollte sich niemals in einen Alptraum verwandeln.“ Sie zeigen klar auf, dass Ihre Leidenschaft das Bauen von Häusern ist. Und ebenso, was passiert, wenn jemand sehr unleidenschaftlich an dieses Projekt gehen würde.

Vorbereitung

Sie können erst einen Kuchen backen, wenn Sie vorher die Materialien dazu eingekauft haben. Aus Luft und guten Willen können Sie nichts backen. So auch im Leben. Wer glaubt, dass Leidenschaft schon die Zielerreichung ist, liegt falsch. Auf dem Weg zu meinen beiden Europameister Titeln im öffentlichen Reden, habe ich über Wochen hinweg jeden Abend meinen Vortrag geprobt. Im Meetingraum, zuhause im Wohnzimmer, bei Rednerclubs, bei Profi Rednerclubs und vor einem Regisseur. Teilweise bis morgens um 04.00 Uhr. Alles was heute sehr leicht aussieht, war irgendwann einmal „harte“ Arbeit. Das „Hart“ bedeutet nicht, dass ich keine Freude dabei hatte. Es war jedoch viel Arbeit. Lange Stunden, kurze Nächte. Talent und somit Leidenschaft gibt Ihnen einen maximalen Vorsprung von 6 Monaten. Danach werden Sie von dem überholt, der stetig an sich arbeitet und sich täglich vorbereitet.

Durchhaltevermögen

Alle unter uns, die schon einmal etwas Neues ausprobiert haben wissen, wie schwer es ist, diesen Drive auch auf Dauer aufrecht zu halten. Dies funktioniert immer ein paar Tage und dann schlägt der Alltag zu. Wie können Sie nun sicherstellen, dass Sie auch auf Dauer Ihre nötigen Maßnahmen durchhalten? Dazu nutzen Sie Ihre Werte und Ihren Satz, der beschreibt, welche Mission Sie mit Ihrer Arbeit oder Ihrem Tun erfüllen möchten. Da das Mission Statement auf Ihren Werten basiert, leiten Sie davon nun jeweils eine Aufgabe ab. Diese Aufgabe sollten Sie und Ihre Mitarbeiter täglich tun, um diese Mission und die damit verbundenen Werte zu erfüllen und zu leben. Die drei Werte meiner Firma lauten Authentisch, Zuverlässig und Begeisternd. Was sind somit Dinge, die ich täglich tun kann, um diesen drei Werten Leben einzuhauchen und etwas für deren Erfüllung zu tun? Eines, was ich jeden Tag mache, ist Ihnen einen Artikel wie diesen hier zu verfassen. Diese sind authentisch, da ich schreibe, was ich denke. Ebenso gibt es keinen Ghostwriter, sondern ich schreibe alles selbst. Zuverlässig bedeutet, dass ich auch keinen Tag aussetze, wenn mir mal nicht danach ist. Und Begeisternd dürfen die Artikel sein, damit Sie diese auch lesen. Langweilige Fachartikel interessieren niemanden, daher gibt es hier sehr viel Storyteling. Das mache ich jeden Tag und dafür ist Durchhaltevermögen gefordert. Überlegen Sie sich, was Sie täglich tun können, um damit Ihre Werte zu leben und der Welt etwas zu bringen, welches einen Nutzen für sie hat.

Fazit

Sollten Sie jetzt keine Leidenschaft für Ihren Beruf haben, können Sie mit Vorbereitung und Durchhaltevermögen trotzdem das Maximale erreichen. Nur ist die Frage, wo dann Ihre Freude beim Tun bleibt. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel Freunde bei Ihrem Tun haben, wie Sie haben können. Damit pushen Sie Ihren Erfolg nochmals weiter nach oben.

Über den Autor:

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Über Helden, wird schon lange nicht mehr gesprochen. Man kennt Helden aus den Geschichtsbüchern, die in jüngster oder weit vergangener Zeit EINIGES bewirkt haben. Jeder hat seine eigenen Helden. Seine sind Mark Twain und Sylvester Stallone. Beide bewegen ihn durch ihre stark anrührenden Worte und Taten. Norman Gräter; ihn treibt eine Aufgabe an!

Bewegend in seiner Persönlichkeit motiviert er nicht nur, sondern ist bestrebt, Horizonte mit seinem vollen Wissen im Denken aufzubrechen.

Doch die Frage ist: Können Sie Ihre Potentiale heben, indem Sie zum Helden Ihres Lebens werden?

Norman Gräter ist der Wegweiser. Um aufzustehen in Selbsterkenntnis, seine Werte zu leben und in seinem authentischen Auftreten, bewirkt er auf packende Weise, Menschen zu inspirieren und sie zum Umdenken zu bewegen!

In seinem Stil ist er mit seiner Eindringlichkeit nahe beim Publikum, ist belebend, aufbauend und hat durch sein Wirken „Erfolgsethik“ definiert.

Die Erfolgsethik ist das Wort, welches aus seiner Wirksamkeit die Menge anhaltend positiv tangiert. Durch seine vorbildliche Art regt er intensiv zum Handeln an, indem er über die Haltung spricht und den Weg aufzeigt, der zum Ziel führt. Die Selbstanalyse ist einer der Schlüssel, den er für Sie bereithält. Unmissverständlich verbindet der Heldenmacher in seinen ergreifenden Geschichten empathisch Ihr Gegenwärtiges und Vergangenes, indem er konsequent und wertfrei aufzeigt, was möglich ist.

Was hindert Sie daran, zum Helden oder dem starken Begleiter desjenigen zu werden? Vergessen wir nicht, dass hinter einem kraftvollen Helden die Menschen sind, die dieser als die wirklichen Helden wertschätzt. Jeder hat eine Aufgabe, die ihn antreibt! Oft sieht man sie nicht oder weiß nicht, welche es ist. Unzufriedenheit ist das Resultat.

Versteckte Blockaden sind die unbewussten Hindernisse, die von ihm, als sympathischem Speaker, akzentuiert werden; hin zum Wandel im Denkmuster. Aus dieser Notwendigkeit macht er den tatsächlichen Feind ausfindig.

Glaubwürdig, fokussiert und begeisternd führt er Sie als Aktivator auf kreative und emotionale Weise zu Ihrem verschütteten Lebensgefühl zurück, indem er durch seine Vorträge Ihre Blockaden mit Ihnen überwindet. Er wird zum wahren Freund all derer, die nicht von ihm gewusst und nicht nach ihm gefragt haben.

Mit seinem Charisma und seiner Metaphorik zieht er magnetisch in Form seine Worte an.

Werden auch Sie ein Teilhaber dieser wahrhaftigen Heldenreise. Sie entscheiden, ob Sie ein gewinnendes oder verlierendes Gesicht haben. Das Letzte ist keine Option. Bezwingen Sie Ihren Feind und schreiben Sie siegreich Ihre eigene Geschichte.

Wie Sylvester Stallone einst sagte: „Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist.“

NORMAN GRÄTER – Der Heldenmacher

www.deine-heldenreise.de