Erfinden Sie sich neu

„Sei positiv und erfinde dich immer wieder neu“ David Hasselhoff

In meinem Gespräch mit Schauspieler und Sänger David Hasselhoff (u.a. Baywatch) teilte er diese Weisheit mit mir.

Die Meisterin der Neuerfindung heisst ohne Zweifel Madonna. In Ihrer Musikkarriere erfand sich die heute über 60-Jährige so oft neu, wie sie totgesagt wurde. Gefühlt zu jedem Album kam eine neue Madonna auf den Markt. Immer Up to date und der Zeit angemessen. Hat ihr das nun wirklich geholfen? Mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern, bringt sie das auf Platz 4 der erfolgreichsten Interpreten aller Zeiten. Somit können wir mit Gewissheit sagen: Sich neu zu erfinden und dem Trend der Zeit zu folgen, hilft.

Disrupt yourself

Auf die Wirtschaft bezogen passiert das Thema „Neu erfinden“ auch jeden Tag. Dummerweise oft nicht von der eigentlichen Firma, sondern von einem kompletten Außenseiter, der manchmal sogar mit der Branche an sich nichts zu tun hat. „Moment, wie der hat mit der Branche manchmal nichts zu tun? Woher weiss er dann, was er verkaufen soll?“ fragen Sie berechtigterweise. Diese Unternehmen haben den goldenen Schlüssel zum Herzen Ihrer Kunden. Was mussten Sie nun tun, um diesen auch zu erhalten? Zuhören. Einfach nur zuhören. Wo Sie sich in Ihren Führungskräfte Meetings Gedanken machen, welche Ihrer Produkte man nun mit einem Face Lift oder sonstigen Dingen versehen könnte, gehen diese Firmen raus und fragen die Kunden. „Was stört dich am meisten bei der Dienstleistung / dem Produkt x?“ Und dann zuhören, aufschreiben und eine Lösung finden.

Der größte Fehler

Firmen, die ihre Kunden befragen, machen dann doch einen großen Fehler. Sie nehmen ihr vorhandenes Produkt und schauen, dass sie dies auf den Wunsch des Kunden gebogen oder gedreht bekommen. Nach unzähligen Meetings und Analysen lautet die Aussage dazu dann meist „Das geht nicht“. Und schon liegt die Lösung wieder in der Schublade und es geht so weiter, wie bisher. Bis dann die Netflix, Ubers, PayPal u.a. auftauchen und es allen zeigen, wie es geht. Meist lassen sie dabei auch keinen Stein auf dem Anderen.

Amazon, der neue Liefer-Maßstab

Wussten Sie, dass Amazon das neue google ist? Viele nutzen Amazon mittlerweile, um nach allem möglichen zu suchen. Es wird geschaut, ob Amazon das Produkt hat und was es kostet. Dann geht es von da zu anderen Anbietern oder es wird direkt bestellt. Warum? Weil es teilweise am gleichen Tag noch geliefert wird. Das ist der neue Liefer-Maßstab, den wir nun von allen anderen Anbietern fordern. Zudem eine riesen Produktpalette, Amazon Prime statt Versandkosten pro Bestellung, super einfache Retouren und guter Preis. Damit ist es für jeden Einzelhändler fast unmöglich, da mitzuhalten.

Fazit

Erfinden Sie sich neu. Ihre einzige Chance, gegen Disrupter eine dauerhafte Chance am Markt zu haben, ist sich immer wieder neu zu erfinden. Ob Sie die Kundenwünsche umsetzen oder durch Ihre eigenen Werte eine noch genauere Zielgruppe fokussieren, ist egal. Hauptsache Sie machen etwas. Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Über den Autor:

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Über Helden, wird schon lange nicht mehr gesprochen. Man kennt Helden aus den Geschichtsbüchern, die in jüngster oder weit vergangener Zeit EINIGES bewirkt haben. Jeder hat seine eigenen Helden. Seine sind Mark Twain und Sylvester Stallone. Beide bewegen ihn durch ihre stark anrührenden Worte und Taten. Norman Gräter; ihn treibt eine Aufgabe an!

Bewegend in seiner Persönlichkeit motiviert er nicht nur, sondern ist bestrebt, Horizonte mit seinem vollen Wissen im Denken aufzubrechen.

Doch die Frage ist: Können Sie Ihre Potentiale heben, indem Sie zum Helden Ihres Lebens werden?

Norman Gräter ist der Wegweiser. Um aufzustehen in Selbsterkenntnis, seine Werte zu leben und in seinem authentischen Auftreten, bewirkt er auf packende Weise, Menschen zu inspirieren und sie zum Umdenken zu bewegen!

In seinem Stil ist er mit seiner Eindringlichkeit nahe beim Publikum, ist belebend, aufbauend und hat durch sein Wirken „Erfolgsethik“ definiert.

Die Erfolgsethik ist das Wort, welches aus seiner Wirksamkeit die Menge anhaltend positiv tangiert. Durch seine vorbildliche Art regt er intensiv zum Handeln an, indem er über die Haltung spricht und den Weg aufzeigt, der zum Ziel führt. Die Selbstanalyse ist einer der Schlüssel, den er für Sie bereithält. Unmissverständlich verbindet der Heldenmacher in seinen ergreifenden Geschichten empathisch Ihr Gegenwärtiges und Vergangenes, indem er konsequent und wertfrei aufzeigt, was möglich ist.

Was hindert Sie daran, zum Helden oder dem starken Begleiter desjenigen zu werden? Vergessen wir nicht, dass hinter einem kraftvollen Helden die Menschen sind, die dieser als die wirklichen Helden wertschätzt. Jeder hat eine Aufgabe, die ihn antreibt! Oft sieht man sie nicht oder weiß nicht, welche es ist. Unzufriedenheit ist das Resultat.

Versteckte Blockaden sind die unbewussten Hindernisse, die von ihm, als sympathischem Speaker, akzentuiert werden; hin zum Wandel im Denkmuster. Aus dieser Notwendigkeit macht er den tatsächlichen Feind ausfindig.

Glaubwürdig, fokussiert und begeisternd führt er Sie als Aktivator auf kreative und emotionale Weise zu Ihrem verschütteten Lebensgefühl zurück, indem er durch seine Vorträge Ihre Blockaden mit Ihnen überwindet. Er wird zum wahren Freund all derer, die nicht von ihm gewusst und nicht nach ihm gefragt haben.

Mit seinem Charisma und seiner Metaphorik zieht er magnetisch in Form seine Worte an.

Werden auch Sie ein Teilhaber dieser wahrhaftigen Heldenreise. Sie entscheiden, ob Sie ein gewinnendes oder verlierendes Gesicht haben. Das Letzte ist keine Option. Bezwingen Sie Ihren Feind und schreiben Sie siegreich Ihre eigene Geschichte.

Wie Sylvester Stallone einst sagte: „Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist.“

NORMAN GRÄTER – Der Heldenmacher

www.deine-heldenreise.de