„Haben Sie Spaß bei allem, was Sie tun“ Maren Gilzer

In meinem Gespräch mit Moderatorin Maren Gilzer (u.a. Glücksrad) zum Thema „Was ist das Wichtigste, um erfolgreich im Leben zu sein“, teilte sie diese Weisheit mit mir.

„Ein bisschen Spaß muss sein“ besang es schon Roberto Blanco. Der Spaß, die Freude und alles, was Sie zum Lachen bringt, verschafft Ihnen ein großartiges Lebensgefühl. Meine ehemalige Kollegin Eve würde jetzt sagen „Tja, das Leben ist kein Frottee Schlafanzug“. Es ist sehr herausfordernd immer gut drauf zu sein und Spaß zu haben. Jedoch ist alles im Leben eine Entscheidung – ob bewusst oder unbewusst. Daher dürfen Sie in jeder Situation entscheiden, ob Sie nun etwas als Spaß vermitteln möchten oder das garstige Etwas sein wollen.

Achtung Sprengstoff

Auch wenn Sie komplett angenervt sind, tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Reaktion in irgendeiner Weise lustig zu gestalten. Witzig, charmant, wertschätzen und liebevoll wäre die sinnvollste Reaktion. Denn Ihr Gegenüber weiss nicht, dass sie mit einer gewissen Frage oder Aussage ein Streichholz in Ihre Lagerhalle voller Sprengstoff wirft. Ich mache Ihnen ein Beispiel. Sie fliegen mit Schatzi in den Urlaub, sind vom langen Flug und dem wenigen Schlaf genervt. Beim Auspacken kommt die fast noch nie in Realität vorkommende Frage: „Warum hast du meine Zahnbürste nicht eingepackt?“ Ganz im ernst, was wäre Ihre normale Reaktion? „Keine Ahnung. Hab ich eben vergessen.“ Mit solch einer weniger charmanten Aussage werfen Sie das Streichholz nun zurück. Da Ihr Schatzi auch wenig Schlaf und einen langen Flug hatte, kommt die dementsprechende Antwort zurück. „War ja klar, dass du nur nach deinen Sachen schaust. Ist ja immer so.“ Und schon haben Sie ein Feuerwerk der Freude und das bereits am ersten Tag. Die perfekte Basis für zwei Wochen auf engstem Raum.

Machen Sie es lustig

Schauen Sie sich einmal diese Alternative an. Anstatt genervt zu antworten, machen Sie es lustig. „Schatz, deine alte Zahnbürste passt nicht mehr zu dir. Daher wohnt die ab jetzt nicht mehr bei uns. Wir kaufen nachher eine neue Zahnbürste. Eine schöne Zahnbürste für eine schöne Frau.“ Was glauben Sie, mit welcher Reaktion Sie nun rechnen können? Sicherlich beinhaltet diese ein Lächeln. Was haben Sie gemacht? Wertschätzung, Witz und eine direkt eine Lösung angeboten. Damit eröffnen Sie jeden Urlaub mit dem, was doch das Ziel der ganzen Reise ist. Erholung, Spaß und Freude.

Fazit

Anstatt Ihren drei Stufen des Stresses (mehr dazu morgen im Gespräch mit Noah Schnapp) nachzugeben, fragen Sie sich die altbekannte Frage: Möchte ich recht haben oder glücklich sein. Sie entscheiden.

Über den Autor:

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Über Helden, wird schon lange nicht mehr gesprochen. Man kennt Helden aus den Geschichtsbüchern, die in jüngster oder weit vergangener Zeit EINIGES bewirkt haben. Jeder hat seine eigenen Helden. Seine sind Mark Twain und Sylvester Stallone. Beide bewegen ihn durch ihre stark anrührenden Worte und Taten. Norman Gräter; ihn treibt eine Aufgabe an!

Bewegend in seiner Persönlichkeit motiviert er nicht nur, sondern ist bestrebt, Horizonte mit seinem vollen Wissen im Denken aufzubrechen.

Doch die Frage ist: Können Sie Ihre Potentiale heben, indem Sie zum Helden Ihres Lebens werden?

Norman Gräter ist der Wegweiser. Um aufzustehen in Selbsterkenntnis, seine Werte zu leben und in seinem authentischen Auftreten, bewirkt er auf packende Weise, Menschen zu inspirieren und sie zum Umdenken zu bewegen!

In seinem Stil ist er mit seiner Eindringlichkeit nahe beim Publikum, ist belebend, aufbauend und hat durch sein Wirken „Erfolgsethik“ definiert.

Die Erfolgsethik ist das Wort, welches aus seiner Wirksamkeit die Menge anhaltend positiv tangiert. Durch seine vorbildliche Art regt er intensiv zum Handeln an, indem er über die Haltung spricht und den Weg aufzeigt, der zum Ziel führt. Die Selbstanalyse ist einer der Schlüssel, den er für Sie bereithält. Unmissverständlich verbindet der Heldenmacher in seinen ergreifenden Geschichten empathisch Ihr Gegenwärtiges und Vergangenes, indem er konsequent und wertfrei aufzeigt, was möglich ist.

Was hindert Sie daran, zum Helden oder dem starken Begleiter desjenigen zu werden? Vergessen wir nicht, dass hinter einem kraftvollen Helden die Menschen sind, die dieser als die wirklichen Helden wertschätzt. Jeder hat eine Aufgabe, die ihn antreibt! Oft sieht man sie nicht oder weiß nicht, welche es ist. Unzufriedenheit ist das Resultat.

Versteckte Blockaden sind die unbewussten Hindernisse, die von ihm, als sympathischem Speaker, akzentuiert werden; hin zum Wandel im Denkmuster. Aus dieser Notwendigkeit macht er den tatsächlichen Feind ausfindig.

Glaubwürdig, fokussiert und begeisternd führt er Sie als Aktivator auf kreative und emotionale Weise zu Ihrem verschütteten Lebensgefühl zurück, indem er durch seine Vorträge Ihre Blockaden mit Ihnen überwindet. Er wird zum wahren Freund all derer, die nicht von ihm gewusst und nicht nach ihm gefragt haben.

Mit seinem Charisma und seiner Metaphorik zieht er magnetisch in Form seine Worte an.

Werden auch Sie ein Teilhaber dieser wahrhaftigen Heldenreise. Sie entscheiden, ob Sie ein gewinnendes oder verlierendes Gesicht haben. Das Letzte ist keine Option. Bezwingen Sie Ihren Feind und schreiben Sie siegreich Ihre eigene Geschichte.

Wie Sylvester Stallone einst sagte: „Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist.“

NORMAN GRÄTER – Der Heldenmacher

www.deine-heldenreise.de