Was ist Erfolg?

„Definiere was Erfolg für dich ist und dann gib Vollgas“ Samy Deluxe

In meinem Gespräch mit Sänger Samy Deluxe teilte er diese Weisheit mit mir.

Viele Menschen möchten erfolgreich sein. Nur was genau ist denn nun Erfolg? Ist es das schnelle Auto, das volle Bankkonto, die glückliche Familie? Beim Thema Erfolg gibt es weder Richtig noch Falsch. Erfolg definiert jeder Mensch selbst. So sehen sich manche spirituellen Menschen als erfolgreich, wenn sie 20 Jahre auf einem Felsen meditieren. Andere benötigen einen bestimmten Titel auf der Visitenkarte, um sich erfolgreich zu fühlen. Wo auch immer Sie sich einordnen, an eines sollten Sie dabei immer denken. Definieren Sie Ihren eigenen Erfolg.

Die gut gemeinte Meinung anderer Menschen

Immer wieder treffe ich Menschen nach meinen Vorträgen, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie zwar erfolgreich sind, jedoch der Erfolg sie nicht glücklich macht. Das liegt oft daran, dass sie gar nicht ihren eigenen Erfolg leben, sondern den, einer anderen Person. Ob das nun die Eltern sind, der Partner oder die Gesellschaft, steht auf einem anderen Blatt. Welches Leben leben Sie? Wären Sie eventuell mit ganz anderen Dingen zufrieden und somit aus Ihrer eigenen Sicht viel erfolgreicher?

Ist Zufriedenheit auch gleich Erfolg?

Welches Wort Sie nehmen, ist ganz egal. Sie definieren die Bedeutung dahinter selbst. Es gibt kein Gesetz, dass sagt, was für Sie Zufriedenheit, Erfolg, Glück oder bedeutet und welches Wort nun das Wichtigste ist. Definieren Sie dies nur bitte für sich. Am besten mit der Antwort auf die Frage „Wann bin ich glücklich?“ Denn das ist aus meiner Sicht das Wichtigste. Ab wann macht Ihnen Ihr Leben so richtig Freude? Welches Wort Sie dafür auch immer zugrunde legen. Was ist es, dass Sie morgens aus dem Bett reisst und den ganzen Tag leidenschaftlich, fröhlich und erfüllt durch den Tag gehen lässt?

Realitätscheck

Wenn Sie nun wissen, was für Sie Erfolg bedeutet, dann schauen Sie auf Ihr aktuelles Leben. Kann der Rahmen (Beruf, Umfeld, Freunde…) Sie zu diesem Erfolgsgefühl bringen? Und da Sie gerade darüber am Nachdenken sind, sind die Dinge, die Sie gerade im täglichen Tun, auf Ihrem Mist gewachsten oder erwarten Andere von Ihnen, dass Sie diese Dinge tun? Falls ja, freuen Sie sich über den „Mist“, den Sie bisher produziert haben. Denn Mist ist der Dünger, den Sie brauchen, damit Ihr eigenes Pflänzchen gut wachsen kann. Kein Dünger, weniger Wachstum. Sie wachsen am schnellsten, wenn Sie richtig viel Mist produziert haben. Die Frage ist dann nur; nutzen Sie es als Dünger für die Zukunft oder sitzen Sie jammernd vor Ihrem immer größer werdenden Misthaufen?

Fazit

Sie haben eine wichtige Aufgabe. Gehen Sie jeden Tag einen Schritt in die Richtung Ihres persönlichen Erfolgs. Wichtig ist dabei erst einmal anzufangen. Machen Sie den ersten Schritt, dann folgt der Nächste. Somit ist auch sichergestellt, dass Sie irgendwann an Ihrem Ziel ankommen. Von der Startlinie können Sie soviel planen, wie Sie möchten. Ohne die nötigen Schritte in Richtung Ziel, wird dieses auch weiterhin in ungreifbarer Ferne auf Sie warten. Entscheiden Sie jetzt und laufen los. Sollten Sie Angst vor Ihrem persönlichen Erfolg haben und meinen, dass Sie dann unter Umständen als Egoist gesehen werden würden, schenke ich Ihnen einen Satz. „Ich erlaube mir, XY zu haben.“ Auch wenn sie nicht unbedingt das z.B. fünf Sterne Hotel brauchen, würde es Sie doch glücklich machen. Sofern es Sie glücklicher macht, erlauben Sie es sich einfach. Sagen Sie sich, dass Sie es tief im Inneren nicht brauchen, jedoch Sie es sich erlauben, da Sie dadurch einfach glücklicher sind. Und nur darauf kommt es an.

„Vielen Menschen fehlt der Glaube an eine bessere Zukunft. Ich zeige in meinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt!“ Norman Gräter

Norman Gräter ist Redner für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung. Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Stil hat dem 5 Sterne Redner und Führungskräftetrainer den doppelten Europameister im öffentlichen Reden, sowie den Titel „Trainer des Jahres 2017“ von der Europäischen Trainerallianz eingebracht. Zudem arbeitet, trifft und spricht er regelmäßig mit Ikonen wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Judith Williams oder Michelle Obama und befragt sie nach ihrem persönlichen Erfolgsgeheimnis.

Diese teilt der für 365 Tage auf dem Weg in die Porsche Arena. Denn vielen Menschen fehlt der Glaube an eine bessere Zukunft. Norman Gräter zeigt in seinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt. Sei am 24.03.2020 Live mit dabei. https://norman-graeter.com/dont-stop-believin-mission-2020/

Weitere Informationen und Promi Statements zum Thema „Erfolg“ unter https://norman-graeter.com/blog/